ANG e.V. — Aktuelles

Vereinslogo Haltestellenschild mit Vereinsnamen


Was passiert bald? Was ist kürzlich geschehen? Die kurzen Notizen über anstehende und gelaufene Aktivitäten im Verein.

2019-06-29 | ExtraSchicht 2019


Witten-Bommern: Extraschicht, Nacht der Industriekultur auf Zeche Nachtigall. ANG bedient den Pendelbus zwischen dem Parkplatz Nachtigallstraße und dem LWL-Museum.

Vorschau Anschlussfahrplan
(Klicken zum Herunterladen als PDF)

Vorschau auf den Anschlussfahrplan. Linie ES16 kommt vom Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen und bedient Dahlhausen S-Bahn, die Henrichshütte in Hattingen, Witten Hbf und den Parkplatz Nachtigallstraße in Bommern. Dort setzt der Pendelbus der ANG an und überbrückt den letzten Kilometer zum Eingang des LWL-Museums »Zeche Nachtigall«.

2019-05-12 | Emmelmann in Hannover


Der Erste Vorsitzende Michael Dickmann war für ANG in Hannover zu Besuch. Auf dem Adolf-Emmelmann-Platz in Buchholz stellten Karin und Heinfried Spier ihr neues Buch über die Karosseriefabrik Emmelmann vor.

Buchvorstellung 1
Karin (mit Buch) und Heinfried (zu ihrer Linken) Spier beim Pressetermin.

Gemütliches Beisammensein
Gemütliches Beisammensein bei der Buchvorstellung.

Büssing-Emmelmann in Reiseausführung
Aus dem Landkreis Holzminden zur Rundfahrt angereist: MAN-Büssing 12 Ü 210 R15 des Baujahrs 1974.

KN28 W1524 KL292
Der Beitrag ANGs zur Bewahrung der (MAN-/Büssing-)Emmelmann-Geschichte: Büssing 13R U10D (1962), Büssing Präsident U11D (1968) und MAN-Büssing VG16 (1973). Alle für zukünftige Aufarbeitungen hinterstellt. Spenden werden gerne entgegengenommen.
(Fotos (3): Dickmann, (2) Schilli, (1) Arend)

2019-05-10 | In Wupper-Nähe


Von Solingen-Burg durch Wupper- und Morsbach-Tal nach Wuppertal-Küllenhahn. Eine Reisegruppe machte ihren aussichtspunktreichen Weg vom Schloss Burg im Südosten Solingens, an der Müngstener Brücke (mit 107 Metern höchste deutsche Eisenbahnbrücke) vorbei, durch das einst mit einer elektischen Kleinbahn durchfahrene Morsbachtal. Anschließend verlief die Fahrt über den südlichen Wuppertaler Höhenrücken zwischen Cronenfeld und Hahnerberg zum Ziel nach Küllenhahn.

DN23 in Burg am Schloss
Die Gruppe besteigt den Bus an der Haltestelle unterhalb des Schlosses Burg.

DN23 an der Haltestelle Morsbach
DN23 in der Schleife Morsbach auf dem Remscheider Teil der Morsbachtalstraße (Fotos (2): Kindermann).

2019-04-27 | Schützen und Geburtstag


ANG brachte Bochumer Schützen aus Wiemelhausen nach Gerthe zum Umzug. DN23 (MAN SL200) pausierte am Gerther Markt. Eine zweite Fahrt am Tag für eine Geburtstagsfeier führte die Gruppe zu einem Zwischenstopp an der Schalke-Arena nach Gelsenkirchen-Berge.

DN23 am Markt in Gerthe
Der Schützenumzug überholt den abgestellten DN23. Blau-weiße Ortsfarben dominieren die Beflaggung.

DN23 auf dem Parkplatz an der ARENA
Pause für den Bus auf dem Parkplatz an der Straßenbahnhaltestelle Arena. Im Hintergrund Variobahn auf Linie 302 Richtung Langendreer (Fotos (2): Kindermann)

2019-04-14 | Shuttle zum Muttentalfest


Bei durchweg guter Auslastung pendelte DN23 (MAN SL200) zwischen Witten Hauptbahnhof, dem Parkplatz Nachtigallstraße und der Zeche Nachtigall im Muttental. Zum Saisonbeginn des LWL-Museums brachte das Muttentalfest den Gästen wieder die Anfänge der Geschichte des Ruhrgebietsbergbaus nahe.

DN23 am ZOB Witten Hbf
DN23 wartet in Witten am Hauptbahnhof auf Fahrgäste zur Zeche Nachtigall im Muttental (Bild: Buschmann)